Landnetz-Support-Telefon: 036022-98682

So werden Sie Mitglied im Landnetz e.V.

Landnetz ist ein eingetragener Verein und betreibt das gleichnamige Funknetz "Landnetz". Wenn Sie einen Landnetzanschluss nutzen möchten, werden Sie einfach Mitglied im Landnetz e.V.

Das ist ganz einfach: Laden Sie sich den Mitgliedsantrag herunter und füllen Sie ihn vollständig aus und unterschreiben Sie ihn. Senden Sie den Antrag per Post, Fax, eMail oder persönlich an uns zurück.

Beiträge und Gebühren

Mitgliedsbeitrag für Privathaushalte: 15 Euro pro Monat

Aufnahmegebühr: 100 Euro einmalig bei Eintritt in den Verein

Gebühr für 4000er Anschlüsse: 17,85 Euro pro Monat

Gebühr für 8000er Anschlüsse: 23,80 Euro pro Monat

Gebühr für 12000er Anschlüsse: 29,75 Euro pro Monat

Gebühr für 16000er Anschlüsse: 34,55 Euro pro Monat

Kostenlose Empfangstechnik

Ihnen wird zu Beginn Ihrer Mitgliedschaft leihweise ein Standard-Empfangsgerät kostenlos zur Verfügung gestellt. Je nach örtlichen Gegebenheiten benötigen Sie evtl. unterschiedlich leistungsfähige Empfänger. Welcher Empfänger für Sie optimale Ergebnisse erzielt hängt hauptsächlich von der Entfernung Ihres Hauses zum nächsten Landnetz-Zugangspunkt sowie evtl. Hindernissen wie Bäumen ab.

Mitgliedschaft beantragen

Laden Sie einfach den Mitgliedsantrag herunter, drucken Sie ihn aus und senden ihn uns ausgefüllt zu.

Kündigung der Mitgliedschaft

Es gibt im Landnetz e.V. keine Mindestvertragslaufzeiten. Sie können jederzeit zum Ende des aktuellen Kalendermonats aus dem Verein austreten, wenn wir die Kündigung bis einschließlich 21. des Monats erhalten. Bei Eingang der Kündigung ab dem 22. und dem Letzten eines Monats wird die Kündigung zum Letzten des Folgemonats wirksam.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir haben eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen zu einem interaktiven Informationsportal zusammen gestellt.

Diese "Frequently Asked Questions" (FAQ) finden Sie hier.